Maschinenbau
Maschinenbau

gKteso liefert wichtige Komponenten zum Schneiden, Schleifen und Entgraten

Technologie unterstützt Maschinenbau mit linienfähigen Anlagen

Der Maschinenbau ist geprägt von der Konstruktion, Optimierung, Forschung und Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von Maschinen und deren Bauteilen. Neben einzelnen Maschinenelementen werden Produkte oder komplexe Anlagen bis hin zu Fertigungsstraßen und ganze Fabriken geplant, entwickelt und gebaut.

Linienfähige, automatisierte Komponenten für den Maschinenbau

Der Maschinenbau ist geprägt von der Konstruktion, Optimierung, Forschung und Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von Maschinen und deren Bauteilen. Neben einzelnen Maschinenelementen werden Produkte oder komplexe Anlagen bis hin zu Fertigungsstraßen und ganze Fabriken geplant, entwickelt und gebaut.

Linienfähige, automatisierte Komponenten für den Maschinenbau

Die Komponenten werden mit CAD-Programmen entworfen, anschließend einer Simulation unterzogen und von einer CNC-Maschine gefertigt. Die zunehmende Automatisierung bringt es mit sich, dass technische Anlagen heute mit einer komplexen Mess- und Steuerungs- bzw. Regelungstechnik ausgestattet werden. Das gilt auch für die Anlagen zum Schneiden, Schleifen, Entgraten von gKteso, die daher für den Maschinenbau und Anlagenbau wertvolle Komponenten für Produktionsprozesse darstellen.

Automatisiert schneiden, schleifen und entgraten

Die linienfähigen Wasserstrahlschneidanlagen, Laserschneidanlagen, Entgratungszellen und Schleifmaschinen von gKteso bieten höchstes Niveau beim Trennen von unterschiedlichsten Materialien und für die Nachbereitung von mechanisch erzeugten Werkstücken. Bei den Wasserstrahlschneidanlagen von gKteso werden unterschiedliche Komponenten verbaut: Speicher, Hochdruckverrohrung, Steuerung von Bosch-Rexroth (DIN Programmierung), Pumpe „Streamline SL-V 50 Classic“ von KMT, Elektromotor, Ventil und Düse. Der Maschinenrahmen aus Stahl trägt die Achsen der Maschine.

gKteso erfüllt hohe Anforderungen des Maschinenbaus

Den hohen Anforderungen des Maschinenbaus werden auch die Laserschneidanlagen von gKteso gerecht. Ausgestattet sind diese Anlagen zum Schneiden auch komplexer Bauteile mit einer Steuerung von Bosch-Rexroth (DIN-Programmierung). Die Maximalgeschwindigkeit beträgt bis zu 1 m/s und die Wiederholgenauigkeit 0.05 mm bei einer Bahngenauigkeit von 0.1 mm. Ausgestattet sind sie mit einem CO2-Laser von Rofin (200 W) und bereits für weitere Automatisierungen vorbereitet.

Schleifen und entgraten mit höchster Präzision

Die höchste Form der Automatisierung bieten die Schleifmaschinen von gKteso mit ihren Messsteuerungen, die in regelmäßigen Abständen den Verschleiß messen und das Schleifen daraufhin anpassen. Die hohe Steifigkeit der Maschine dämpft die unvermeidlichen Vibrationen während des Schleifens, was sich positiv auf die Präzision der Maschine und die Standzeit der Schleifscheibe auswirkt. Diese Entgratungszelle bietet beste Technik für das automatische Schleifen. Die mehrachsige Maschine ist neben den klassischen Anwendungen ideal auch für das 3D-Besäumen, und das Einbringen von Bohrungen geeignet. Sie haben Fragen rund um die automatisierten Technologien zum Schneiden, Schleifen und Entgraten von gKteso für den Maschinenbau? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren:

>> Anwendungen: Wasserstrahlschneidanlagen
>> Anwendungen: Entgratungszellen
>> Branchen: Automobilindustrie
>> Branchen: Luftfahrtindustrie

  • gKteso Kontakt
    • gKteso GmbH
    • Hans-Böckler-Straße 3
    • D 86399 Bobingen, Germany

    • phone: +49 8234 966 38 41
    • fax: +49 8234 966 38 47
    • mail: info@gkteso.de