Hydraulikteile
Hydraulikteile

Hydraulikteile präzise entgraten und Qualität steigern

Wenn Sie sich als Experte aus der Hydraulikbranche eine effiziente Lösung zur Nach- oder Endbearbeitung wünschen, die genau zu Ihren Fertigungsabläufen passt, sind wir Ihr richtiger Ansprechpartner. Mit unseren hochwertigen Anlagen können Sie Ihre Hydraulikteile präzise entgraten – und das bei Bedarf vollautomatisch in Ihre aktuellen Prozesse integriert! Selbstverständlich sind unsere Maschinen zum Entgraten von Hydraulikteilen aber auch als Stand-alone-Anlagen verwendbar, wodurch wir Ihnen maximale Flexibilität bieten.

Geht es bei Hydraulikteilen darum, auch schwer zugängliche Bohrungen oder Gewinde reibungslos zu entgraten, ist das mit unseren Zellen problemlos möglich. Ob für Servopumpen, Pressenantriebe oder landwirtschaftliche Geräte: Angepasst an die jeweilige industrielle Anwendung werden hydraulische Teile unterschiedlichen Prozessen unterzogen. Dabei lassen sich Auffaserungen und Späne in der Regel kaum vermeiden. Grate, die in schwer zugänglichen Bereichen wie Verschneidungen und Bohrungen liegen, lassen sich anschließend ohne die richtigen Anlagen nur erschwert entfernen. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen hierfür mit unseren Entgratmaschinen für Hydraulikteile die passende Technik zur Verfügung zu stellen. So können Sie die Effizienz der nachfolgenden Bearbeitungsschritte, die Genauigkeit der späteren Prüfergebnisse und eine Steigerung der Qualität der fertigen Werkstücke erreichen. Besonders interessant dürfte für Sie der Fakt sein, dass jede unserer Maschinen individuell an Ihre Anforderungen angepasst werden kann. So arbeitet unser kompetentes Team von Ingenieuren und Technikern daran, dass unsere Maschine genau zu Ihren Produktionsprozessen und Werkstoffen passt. Vom Entgraten über das Bürsten bis hin zum Fräsen von Werkstücken – mit unseren Entgratanlagen können Sie unterschiedliche Schritte innerhalb einer Zelle durchführen.

Nachbearbeitung par excellence mit unseren Entgratmaschinen für Hydraulikteile

Bei den Hydraulikteilen werden zum Entgraten zunächst die Bohrungen gesenkt. Anschließend werden die Gewinde geschnitten und gebürstet. Das perfekte Oberflächenfinish erfolgt durch die Bearbeitung mit einem Wasserstrahl mithilfe einer präzisen Düse, wodurch Sie die Bohrungsverschneidungen gezielt nachbearbeiten können. Unter anderem profitieren Sie mit unseren Anlagen von einer sehr hohen Wiederholgenauigkeit und schnellen Bearbeitung, da keine unnötige Werkzeugwechselzeit eingeplant werden muss. Schauen Sie sich unsere Anlagen am besten gleich genauer auf unserer Website an. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen oder für eine Beratung auch persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Mehr über das Thema unter +4982349663841

  • gKteso Kontakt
    • gKteso GmbH
    • Michael-Schäffer-Straße 1
    • D 86399 Bobingen, Germany

    • phone: +49 8234 966 38 41
    • fax: +49 8234 966 38 47
    • mail: info@gkteso.de