Branchen
Branchen

Unterschiedliche Branchen profitieren von gKteso

Schneiden, Schleifen und Entgraten auf höchstem Niveau

Ganz unterschiedliche Branchen profitieren von den Technologien zum Schneiden, Schleifen und Entgraten von gKteso. Die Anlagen und Maschinen bewähren sich in der Automobil- und Zweiradindustrie, in der Luft- und Raumfahrt, in der Zulieferindustrie, in Gießereien, der Kunststoffindustrie und im Maschinenbau. Die automatisierten und linienfähigen, mehrachsigen Anlagen passen sich bestens in bestehende Produktionsprozesse ein und unterstützen mit ihrem hohen Durchsatz schnelltaktig die Bearbeitung ganz unterschiedlicher Materialien.

Technologievielfalt von gKteso trifft Branchenvielfalt

Vom besäumten Außenspiegel, über Strukturkomponenten und Crash-Bauteile reicht die Vielfalt der Werkstücke, die für die Automobilindustrie mit den Anlagen von gKteso geschnitten, geschliffen und gefräst werden. Stahl, Titan, Carbon und zahlreiche Mischkunststoffe für die Zweiradindustrie bekommen durch die Anlagen von gKteso den letzten Schnitt und Schliff.

Leicht, dauerhaft belastbar und bis auf 0,05 mm genau, sind die Werkstücke für die Luftfahrtindustrie, die mit den Wasserstrahlschneidanlagen, Laserschneidanlagen, Entgratungszellen und Schleifmaschinen von gKteso bearbeitet werden. Gießereien aber auch Unternehmen aus der Luft- und Raumfahrt-Industrie sowie der Automotive- und Zuliefer-Industrie und andere Branchen profitieren von der problemlosen Nachbearbeitung von Bauteilen mit den Entgratungszellen von gKteso.

Branchenkenntnisse fließen in Anlagenbau

Für die Kunststoffindustrie sind Urform-, Umform- und Fügeverfahren relevant. Meist schließt sich an diese Verfahren die Notwendigkeit an, die hergestellten Teile zu schneiden, zu schleifen oder zu entgraten, was auf den Anlagen und Maschinen von gKteso hochprofessionell umgesetzt wird. Dieser Anspruch ist notwendig, da im internationalen Wettbewerb nur noch die Fertigungsbetriebe eine Chance haben, die hohe Qualität zum günstigen Preis liefern können.

Fertigungsprozesse beim Schneiden, Schleifen, Entgraten optimieren

Für Unternehmen wird es daher immer wichtiger alle Fertigungsprozesse zu optimieren. Mit den Technologien von gKteso sind teil- und vollautomatisierte Anlagen am Markt, die den heutigen hohen Qualitätsansprüchen bei wirtschaftlich vertretbaren Kosten mehr als gerecht werden. Das Unternehmen befasst sich mit innovativen Bearbeitungstechnologien, mit denen neben der Nachbearbeitung von Werkstücken aus der Serienproduktion zahlreicher Branchen auch Schneidprozesse kosteneffizient gestaltet werden können.

Viele Branchen profitieren von Anlagen von gKteso

Die zunehmende Automatisierung bringt es mit sich, dass technische Anlagen heute mit einer komplexen Mess- und Steuerungs- bzw. Regelungstechnik ausgestattet werden. Das gilt auch für die Schneidanlagen, Entgratungszellen und Schleifmaschinen von gKteso, die daher für den Maschinenbau und Anlagenbau wertvolle Komponenten für Produktionsprozesse darstellen. In der Summe bietet gKteso für viele Branchen passende Technologien zum Schneiden, Schleifen und Entgraten von komplexen, mehrdimensionalen Werkstücken. Sie haben Fragen dazu? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns.

Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren:

>> Branchen: Automobilindustrie
>> Anwendungen: Entgratungszellen
>> Anwendungen: Laserschneidanlagen
>> Branchen: Luftfahrtindustrie

  • gKteso Kontakt
    • gKteso GmbH
    • Hans-Böckler-Straße 3
    • D 86399 Bobingen, Germany

    • phone: +49 8234 966 38 41
    • fax: +49 8234 966 38 47
    • mail: info@gkteso.de