GS base
GS base

Grinding System GS base bietet höchste Form der Automatisierung

Schleifmaschine von gKteso leistet mehr als nur Schleifen

Schleifen mit höchster Automatisierung und Präzision bietet das Einsteigermodell Grinding System GS base von gKteso. Die Schleifmaschinen verfügt über eine Messsteuerung, die in regelmäßigen Abständen den Schleifscheibenverschleiß überprüft und korrigiert. Was die Schleifmaschinen von gKteso besonders auszeichnen: GS base hat eine hohe Integrationsfähigkeit in Produktionslinien. Wer viele Teile bearbeiten möchte, hat zudem geldwerte Vorteile, denn die Kostenersparnis des automatisierten Schleifens gegenüber manuellen Bearbeitungsprozessen ist besonders bei großen Stückzahlen sehr hoch. Damit können die Herstellungskosten gesenkt und die Produktionsprozesse effizienter gestaltet werden.

teaser-gs-base

Grinding System macht Nachbehandlung besonders komfortabel

Die Nachbearbeitung von Metallen ist mit dieser 6-Achs-Anlage sehr komfortabel, da sie speziell für das automatische Verschleifen von Bauteilen ausgerichtet ist. Insbesondere in der Zuliefer-Industrie ermöglicht das Grinding System GS base mit seinen Schleifscheiben ein schnelles und prozesssicheres Nachbearbeiten von Stahl,- Edelstahl- oder Aluminium-Bauteilen. Die leistungsstarke Schleifmaschine von gKteso ist in den Hallen von Fertigungsbetrieben vieler Branchen zu finden. Im Stahlbau und im Fassadenbau werden damit Schweißnähte nach dem Widerstandsschweißen effizient abgeschliffen und Oberflächen nachbearbeitet. Die Abnehmer erhalten Produkte mit einer ansprechenden Optik.

Schleifmaschine entfernt Angüsse und Verzunderungen

Ausgestattet mit geeigneten Schleifscheiben können auch harte Werkstoffe automatisiert mit einer hohen Maß- und Formgenauigkeit bearbeitet werden. In Gießereien trennen Schleifmaschinen von gKteso unterschiedlich geformte Teile, entfernen zuverlässig Angüsse und befreien Oberflächen von Verzunderungen und Flugrost. In der Medizintechnik, Automobilindustrie oder anderen Industriezweigen sorgen die Schleifmaschinen GS base für das gewünschte Oberflächenfinish am Ende einer Produktionskette. Ob in der Linie oder im Stand-Alone-Betrieb, das Grinding System von gKteso sorgt in den Fertigungshallen von mittelständischen Betrieben und Großunternehmen für den präzisen Schliff.

Schleifmaschine von gKteso mit Bosch-Steuerung

Ausgestattet ist die GS base mit einer Steuerung von Bosch-Rexroth (DIN-Programmierung). Ihr Arbeitsraum ist 400 mm x 400 mm x 200 mm groß, ist komplett geschlossen und erfüllt dadurch auch erhöhte Sicherheitsbedingungen. Die Maximalgeschwindigkeit beträgt 1 m/s, die Wiederholgenauigkeit 0.05 mm und die Bahngenauigkeit 0.1 mm. Ein weiterer Bonus des GS base ist seine hohe Steifigkeit. Verbaut wurden in die Schleifmaschine leistungsstarke Schleifspindeln für Standard-Schleifscheiben (230 mm). Zudem ist die Anlage für einen Anschluss für eine Absaugung des abgeschliffenen Materials ebenso vorbereitet wie für weitere Automatisierungen.

Höchste Präzision beim Schleifen mit GS base

Die GS base von gKteso bietet nicht nur höchste Präzision und Reproduzierbarkeit. Überzeugend ist auch die Kostenersparnis des automatisierten Schleifens gegenüber manuellen Bearbeitungsprozessen. In die Entwicklung des GS base ist vielfältiges Know-how hinsichtlich des Schleifens unterschiedlicher Werkstoffe eingeflossen. Erkennbar ist das daran, dass die Schleifvorgänge und Schleiftechniken bestens auf die Bearbeitungsprozesse abgestimmt sind. Sie haben Fragen zum Thema Schleifen und dem Einsteigermodell GS base von gKteso? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

  • gKteso Kontakt
    • gKteso GmbH
    • Hans-Böckler-Straße 3
    • D 86399 Bobingen, Germany

    • phone: +49 8234 966 38 41
    • fax: +49 8234 966 38 47
    • mail: info@gkteso.de